JavaScript seems to be disabled in your browser.

You must have JavaScript enabled in your browser to utilize the functionality of this website. Click here for instructions on enabling javascript in your browser.

9

Koi sind sehr anspruchvolle, farbenprächtige Haustiere die einer sorgfältigen Haltung und Ernährung bedürfen. Es sind keineswegs einfache Karpfen, die nur für ein kurzes Leben gehalten und gefüttert/gemästet werden.
Es wird in der Koiernährung weit mehr gefordert; über ein zügiges, ausgewogenes Wachstum mit Ausbildung der gewünschten Körperformen hinaus.
Mit gutem Koifutter nehmen wir zusätzlich entscheidenden Einfluss auf Farbgebung, Zeichnung, Hautqualität; das gesamte Erscheinungsbild des Koi. Und auf Lebensdauer und Widerstandsfähigkeit.
Ganz wichtige Kriterien sind geringe Wasser- und Filterbelastungen.
Gute Koifutter bieten eine Reihe von bewährten Bestandteilen zur Unterstützung des Immunsystems der Koi, machen sie bei richtiger Auswahl widerstandsfähiger gegen auch einmal etwas ungünstigere Umweltbedingungen. Und letztlich werden die Koi in den bei unserem Klima nur ganz wenigen Monaten mit optimalen Temperaturbedingungen durch eine richtige, vielseitige Fütterung bereits für die lange Winterperiode vorbereitet.

Es gibt natürlich keine abgegrenzte Sommerfütterung, alle Übergänge sind gleitend und temperaturabhängig.
Wenn die Temperaturen im Teich sich auf ca. 16/17° stabilisiert haben, können praktisch alle Futtersorten aus unserem Sortiment erfolgreich gefüttert werden.

 Empfehlungen aus unserem Angebot

Hochwertige, erprobte und bewährte Koifutter
zeichnen sich durch Verwendung besonders wertvoller, leicht verfügbarer Komponenten aus. Weiter durch reiche Wirkstoffzusätze einschl. Zusätze zur wirksamen Farbvertiefung und Gesundheitsvorsorge. Hohe Verfügbarkeit der Inhaltsstoffe eines Futters bedeutet gleichzeitig immer verringerte Ausscheidungen; das Teichwasser wird bei dosierter Fütterung weniger belastet.

Als sogenanntes Ganzjahresfutter kann dazu z.B. unser Atama spezial WK universell für alle Wassertemperaturen auch noch bis unter ca. 10/12° empfohlen werden.
Bewährt auch in Mischungen für die Herbst- und Frühjahrsfütterung mit z.B. Typ Wheatgerm und, oder Protect.
Für die Sommerfütterung gemischt mit Atama Typ spirulina oder auch Atama High End entsteht ein wirkungsvolles Spitzenfutter für die anspruchsvolle Koiernährung ab ca. 14° Wassertemperatur. Es bietet ausgewogenes Wachstum bei Unterstützung des Immunsystems und Ausbildung eines brillianten Erscheinungsbildes. Durch die wertvollen, artgerechten Komponenten wird es bevorzugt von den Koi aufgenommen. Die enthaltenen prebiotischen Zusätze bieten Verbesserung der Immunität durch positive Beeinflussung der Darmflora.

Als Sinkfutter für die Ganzjahresfütterung empfehlen wir das beachtenswerte neue Sinkfutter Mix Premium. Eine Futtermischung im Premiumsegment mit sinkenden, schwebenden und schwimmenden Körnern. Für die intensive Fütterung in allen Wasserschichten. Alle Koi bekommen genug ab, hoher, gleichmäßiger Zuwachs ist gewährleistet.

Verfügbar sind seit einiger Zeit auch ausgesuchte Sorten des bekannten SAITO Premium-Koifutters - das unübertroffene Professional, das Spitzenfutter Energy Color und ein 3 Sorten-Futterset, z.Zt. noch im Sonderangebot.

Weiteres zu diesem Futter:  Saito

Weitere Empfehlungen für den Sommer:

Atama Typ spirulina hat sich als Futter für hohe Leistungen in Bezug auf Wachstum, Tiergesundheit und speziell der Ausbildung brillianter Farben bewährt, es ist eine sehr häufig und erfolgreich eingesetzte Futtersorte ab ca. 15° Wassertemperatur. Dieses Futter wird ebenfalls mit reichen prebiotischen Zusätzen angeboten.
Um
sehr hohen Ansprüchen spezieller Koiernährung unter intensiven Haltungsbedingungen zu entsprechen, bieten wir ein Spitzenprodukt, das Atama High End an. Dieses von erfahrenen Fütterungsexperten konzipierte Koifutter bietet Höchstleistungen für jedes Leistungskriterium. Gezielte, maßvolle Fütterung in mehreren Tagesgaben ist hier Pflicht. Die verwendeten Rohstoffe sind von sehr hoher Qualität einschließlich der reichen Zusätze zur Farbintensivierung. Ausgesuchte Pflanzen- und Wurzelextrakte, sowie Immunstimulanten wie Hefe Glucane, organ. Säuren und Präbiotika (Inulin) machen dieses Futter zur Grundlage einer hochwertigen, artgerechten Koiernährung bei nur geringer Wasserbelastung. Letzteres bedingt durch die hohe Verdaulichkeit der Inhaltsstoffe, und die sehr gute Wasserstabilität sowohl der Futterkörner als auch der Ausscheidungen - das Futter hat sich dadurch auch im Einsatz in Innenhälterungen bestens bewährt. Das von allen Koi besonders gerne gefressene Atama High-End ist die bessere Alternative zu vielen z.T. überteuerten Futtern mit klingenden, japanisch ausgeschmückten Produktnamen, abgefüllt in teure, umweltbelastende bunte Tüten. Das für die neue Saison erneut optimierte High End wird in Deutschland hergestellt.

Das bisherige Garant plus ist ab der Saison 2015 nicht mehr im Programm, dafür wurde die ganz neue, verbesserte FuttermischungTriKoi Futtermix in unser Sortiment aufgenommen.

Preiswertere, aber keinesfalls minderwertige Futtersorten:
Die etwas anspruchsvollere Variante bei den preisgünstigeren Schwimmfuttern ist die gern gefressene, energiereichere Futtermischung Atama Grow-Mix. Neu bei dieser Mischung ist das TriKoi Growth als Hauptbestandteil bei der 6mm Körnung.
Atama Grow-Mix
 hat eine erhöhte Nährstoffdichte mit guter Verdaulichkeit und ist besonders zu empfehlen, wenn bei optimalen Haltungsbedingungen ein hoher, angemessener Zuwachs erwünscht ist und die Wirtschaftlichkeit eine besondere Rolle spielt (bitte vergleichen Sie die 1 kg Preise und Inhaltsstoffe!). Dieses Futter wird sehr gerne gefressen und sollte gezielt, d.h. nicht zu reichlich in mehreren Gaben pro Tag ab etwa 15" Wassertemperatur gefüttert werden.

Unsere preisgünstigsten Universalfuttersorten haben ebenfalls alle notwendigen Nähr- und Wirkstoffe für ein gutes Gedeihen der Koi und der meisten anderen Gartenteichfische. 
Bei stabilisierten Wassertemperaturen ab ca. 13/14° dazu unsere bewährten Futtersorten Atama staplefriend  und die Futtermischung Atama Vitmix.
Bei mittlerem Energiegehalt und einer Grundausstattung an Zusätzen zur Farbunterstützung empfehlen sich diese Futtersorten für viele Garten- und Koiteiche mit vielleicht nicht ganz so hochwertigen Fischbesatz. Sie sind auch für die meisten anderen Teichfische bestens geeignet.

 

 

 -- die besondere Empfehlung:
Koifutter Sets
  = sinnvolle Zusammenstellungen von ausgesuchten Koifuttersorten mit Preisvorteil.

   

 Wieder verfügbar:

Atama Misimar Revolution

Der Futtermittelmarkt im Koibereich ist inzwischen so interessant geworden, dass die Unternehmen bereit sind, viel Geld in Forschung und Weiterentwicklung zu investieren. Das völlig neue Atama Misimar Revolution setzt Maßstäbe, wenn es nicht nur auf gutes Wachstum, erstklassiges Erscheinungsbild und hohe Tiergesundheit ankommt, sondern auf die noch weitergehende Minimierung der sehr häufigen Probleme durch hohe Wasserbelastungen. Weitere Beschreibungen finden sich auf der Produktseite. Ein Novum bei diesem Futter ist der Ausschluss der sonst immer üblichen Verwendung synthetischer Konservierungsstoffe. Es gibt Studien, dass diese krebserregend sein können, evtl. eine der Ursachen für die zunehmenden Krebserkrankungen bei Koi. Weiter ist dieses Futter absolut frei von verbilligen Sunstituten (nicht vollwertige Ersatzkomponenten), sogar dem so gut wie immer als Ersatz-Eiweißlieferant verwendeten Sojaextraktionsschrot.

Ebenfalls das Ausnahmefutter Fresh Supercolor

 

Beifutter, Naturfutter

Häufiges Zufüttern natürlicher Beifutter (GammarusSüßwassershrimpsSeipus) macht die Fütterung erwünscht vielseitig.  Auch Früchte, Salat etc. werden ab und zu von vielen Koi gern genommen.

Die gesunden, gern gefressenen Koi-Snacks bringen nicht nur erwünschte Abwechslung in den Speiseplan, sie sind das Beifutter der Wahl wenn belastungsarme Nahrungszufuhr angesagt ist (z.B. Nitrit im Wasser, Neuzugänge, nach Medikamenteneinsatz).
Die neuen, sehr hochwertigen Vitalpellets sind eine besondere Bereicherung des Speiseplans. Auch als Alleinfutter geeignet - können die Koi damit zügig und belastungsarm mit zusätzlicher Energie und zusätzlichen Wirkstoffen versorgt werden.
Ein vielseitiges, sogen. Leckerlie sind unsere Vielfutter Snacks, eine beliebte Abwechslung zur Beifütterung aus der Hand.

Eine Empfehlung gilt dem Fermentbacter (unter Milchsäureprodukten) zur Verbesserung der wichtigen Teichbiologie durch Reduzierung der unerwünschten Bakterienarten. Dieses Produkt ist völlig identisch mit einigen wesentlich teuereren Angeboten unter anderen Bezeichnungen im Markt.

Sonstige Futter

Koifutter im SommerEs wird auch im Sommer immer wieder Situationen geben, die die Verfütterung von Atama Typ wheatgermWheatgerm color (auch als bekömmliches Universalfutter empfohlen) oder Atama spezial Sinkfutter Mix als besonders leichtverdauliche Futtersorten sinnvoll machen. Das Sinkfutter auch zur besonderen Wachstumsunterstützung oder zur Versorgung schlecht fressender Tiere.

Der gezielte Einsatz von Atama protect hilft bei der Überwindung besonderer Stresssituationen und eignet sich aufgrund seiner belastungsarmer Verdaulichkeit als erstes Futter für Neuankömmlinge im Teich.  Gleiches gilt für das besonders hochwertige Misimar Sinkfutter. Beide Futter können - in Maßen - noch gefüttert werden, wenn z.B. bei Neubesatz und erhöhten Nitritwerten eigentlich nicht mehr gefüttert werden darf. Besonders das Misimar enthält kein tierisches Eiweiß, die Getreideanteile sind vor (Kalt-)pressung sorgfältig aufgeschlossen.  

Diese Futter eignen sich auch zur belastungsarmen langsamen Anfütterung ein paar Tage nach dem evtl. Ablaichen der Koi mit dem damit verbundenen Eiweißüberschuss durch das Fressen des Laiches.

  

Eine Besonderheit zur Aufzucht von Koibrut ist unser hochwertiges Jungfischfutter Atama babystart. Gern gefressen wird durch die bedarfsgerecht hohe Nähr- und Wirkstoffdichte mit leichter Verdaulichkeit eine schnelle, gesunde Entwicklung von Brut und Jungfischen erreicht. Alle verwendeten Rohstoffe sind von besonders ausgesuchter Qualität. Koibabys nehmen es ab ca. 10-14 Tagen (vorher Staubfutter) - fast alle Aquariumfische können damit vollwertig und gesund ernährt werden. Eine weitere erfolgreiche Anwendung ist die Fütterung neuerworbener Tosais.